Aktuelle Ausgabe

Asphalt im Juni: aufregend, anregend, anders. Mit dem Artistic Team der documenta fifteen, exklusiv nur bei uns. Außerdem: Neue Studie mit heftigen Ergebnissen zu Obdachlosigkeit.  Und: Medi-Netze sorgen für Medizin für Alle. Und: Sex Pistols-Gitarrist Steve Jones im Interview. Dazu Buchtipps, Kulturtipps und eine Menge Szene-News.

Schattenwelt

Erkältungssymptome, Beinbruch oder akute Schmerzen. Wer krank ist, geht zum Arzt. Doch für Menschen, die illegal in Deutschland leben und krank werden, steht viel mehr als nur ihre Gesundheit auf dem Spiel. Wie bei Fides, sie ist eine von 25.000 Menschen ohne Papiere allein in Niedersachsen. Wir haben sie getroffen und das Medinetz Hannover hat ihr geholfen.

Foto: G. Biele
Jazael Olguin Zapata

Deine Ernte

LeserInnen fragen, KünstlerInnen antworten: In der April-Asphalt hatten wir unsere LeserInnen aufgerufen, dem Artistic Team der documenta fifteen Fragen zu stellen. „Was auch immer Sie interessiert: Sie bekommen Antwort. In Schrift, Bild oder Collage. In der Asphalt 06/22“, das war das Versprechen, auf das wir uns mit Indra Ameng und Lara Khaldi auf einem unserer vielen Planungstreffen verständigt hatten. Saat und Ernte: Zwölf Antworten auf zwölf Fragen. Exklusiv.

Viel mehr Wohnungslose

Erstmals umfassende Daten und Hintergründe: Am Beispiel von NRW hat Sozialforscherin Jutta Henke von der Bremer GISS gezählt, gefragt, geforscht und damit viel Licht ins bisherige Dunkelfeld der Obdachlosigkeit gebracht. Und so vergleichbare Ansätze auch für Hannover und Niedersachsen geliefert. Die Ergebnisse der besonderen wissenschaftlichen Studie bei uns im Interview.

Foto: V. Macke
Foto: Picture-Alliance/dpa/UPI

Einfach implodiert

Nur ein einziges Studioalbum brachten die Sex Pistols heraus. Doch dieses „Never mind the Bollocks“ reichte, um die Musik, die Popkultur und das Lebensgefühl gleich mehrerer Generationen von Grund auf zu verändern. Gitarrist Steve Jones über Kunst, Armut, Drogen, Kleptomanie, sexuellen Missbrauch. Und seine Erinnerungen in Serie.  

documenta 15 - kostenlose Events

32 Ausstellungsorte und eine Menge Programm hat die documenta. Acht kostenlose Spielorte finden Sie auf einer Karte in der Heftmitte nur in Asphalt. Und unsere besonderen Empfehlungen davor und danach.

Foto: Nicolas Wefers

Hinweis in eigener Sache:

Guter Journalismus und
soziale Arbeit kosten Geld.

Für eine Spende wären wir dankbar.