Szene & Politik

Region zahlt mehr Mietkosten

Hannover. Die Regionsverwaltung  erhöht den Mietkostenzuschuss für Hartz-IV- und Sozialhilfe-BezieherInnen. Zum Beispiel in Hannover für einen Fünf-Personen-Haushalt um 60 Euro oder in Sehnde um 132 Euro. Die neuen Werte sind ab 1. Juni 2022 gültig. Das Jobcenter Region Hannover und die Sozialämter prüfen derzeit die geänderten Ansprüche auf höhere Wohnkosten.

Crack-Raum dringend gesucht

Hannover. Die grün-rote Ratsmehrheit hat die die Einrichtung eines Konsumraums für die wachsende Zahl der Cracksüchtigen in Hannover gefordert. Möglichst „im Umfeld des Nordausgangs des Hauptbahnhofs“. Die Stadt ist nach eigenem Bekunden am Themas längst dran. Die Opposition will beraten.

Mecki wird umgebaut

Der Kontaktladen Mecki, zentrale Anlaufstelle für Obdachlose und Gestrandete in Hannover, wird umgebaut. Ab dem 23. Mai wird der Betrieb stark eingeschränkt sein, geschlossen aber wird der Laden zu keinem Zeitpunkt. Das teilte heute das Diakonische Werk, das den Treffpunkt betreibt, in einer Pressekonferenz mit. "Wir bauen nur um, wir machen keine Pause, denn die Bedarfe machen auch keine Pause", versicherte Diakonie-Chef Friedhelm Feldkamp.