Rund um Asphalt

Gute Löwen

Knapp 41 Jahre gibt es den Lions Club Wienhausen-Flotwedel. Das sind 41 Jahre soziales Engagement. Und 41 Jahre finanzielle Unterstützung sozialer Projekte und gemeinnütziger Initiativen in der Region durch Spenden. Auf Anregung eines Clubmitglieds hat auch Asphalt eine Spende bekommen,

Karin Powser ist tot

Karin Powser, Fotografin, Kolumnistin und Mitgründerin von Asphalt ist Ende vergangener Woche im Alter von 75 Jahren gestorben. Das Leben auf der Straße inmitten der hannoverschen Konsumwelt hielt die einst obdachlose autodidaktisch ausgebildete Fotografin in vielen preisgekrönten Porträt- und Szenefotografien fest. 1994 gründete sie gemeinsam mit dem damaligen Diakoniepastor Walter Lampe und anderen unsere soziale Straßenzeitung und arbeitete seitdem bis zuletzt als Kolumnistin für die Zeitschrift. Nun ist sie in ihrer Wohnung in Hannover-Misburg gestorben. 

Asphalter erkunden Hannover

Bustour der besonderen Art: In einem 1964 gebauten Oldtimer-Bus, jüngst mit Elektroantrieb veredelt, waren Asphalter und Ehrenamtliche in Hannover unterwegs. Willi Lindeberg, ehemaliges Üstra-Vorstandsmitglied und nun passionierter Busfahrer, manövrierte den Oldtimer gekonnt durch die engen Straßen. An seiner Seite Petra Kiel-Heurich. Die begeisterte Anekdotenerzählerin wusste beinahe zu jedem Ort etwas.