Willkommen bei Asphalt!

Asphalt-Magazin heißt die mehrfach für ihre Qualität ausgezeichnete soziale Straßenzeitung für Hannover und Niedersachsen. Bei Asphalt wird das Monatsmagazin erstellt, der Zeitungsvertrieb für rund 160 Verkäufer organisiert, soziale Stadtrundgänge, Schulbesuche und Sportveranstaltungen organisiert.

Asphalt... eröffnet Perspektiven
Asphalt bietet echte Hilfe-zur-Selbsthilfe. Zeitungs-VerkäuferInnen können die werden, die über ein geringes Einkommen verfügen: Sozialgeld, Alg II, Grundsicherungsrente. Viele von ihnen sind oder waren wohnungslos.
Der Verkauf des Magazins gibt ihnen die Möglichkeit, ihren Lebensunterhalt durch ein Taschengeld aufzubessern, ohne betteln zu müssen. Sie erfahren, etwas wert zu sein, gebraucht zu werden und eine sinnvolle Arbeit zu tun. Für viele Langzeitarbeitslose ist der Verkauf der Straßenzeitung die letzte Chance, durch eigene Arbeit Geld zu verdienen.

Asphalt... fördert Begegnung
Asphalt schafft durch den ausschließlichen Verkauf auf der Straße eine lebendige Kommunikationsebene zwischen völlig unterschiedlichen Bevölkerungsgruppen. Durch das direkte Gespräch können Vorurteile abgebaut und das zwischenmenschliche Klima wärmer gestaltet werden.

Asphalt... lebt durch Engagement
Asphalt ist eine gemeinnützige GmbH und finanziert sich seit seines Bestehens vollständig selbst. Die Gesellschafter sind das Diakonische Werk Hannover und die Initiative obdachloser Bürger (H.I.o.B.).

Asphalt... ist auf Spenden angewiesen
Das Projekt lebt von Spenden. Mit den Verkaufseinnahmen und Werbeanzeigen kann nur ein Teil der anfallenden Kosten gedeckt werden.

Wir suchen: Vertriebsleiter/-in

Zum 1.8.2015 ist die Stelle eines/einer
Leiters/Leiterin der Abteilung „Vertrieb & Soziale Arbeit" neu zu besetzen

(unbefristet mit 40 Wochenstunden).

In unserer Abteilung „Vertrieb & Soziale Arbeit" wird der Zeitungsvertrieb für niedersachsenweit 160 Verkäuferinnen und Verkäufer organisiert. Berechtigt zum Verkauf des Asphalt-Magazins sind Menschen, die wohnungslos oder unmittelbar von Wohnungslosigkeit bedroht sind, wohnungslos waren und deren Einkommen nicht höher liegt als der Regelsatz des Arbeitslosengeldes II.

Zu Ihren Aufgaben gehören:

- Organisation des Zeitungsverkaufs an Asphalt-Verkäufer/-innen
- Weiterentwicklung der Vertriebsstruktur
- Koordination der Vertriebsstellen und Verkaufsplätze
- Führen von Verkäufergesprächen
- Erstellung von Tages- und Gesamtabrechnungen
- Empfang von Besuchergruppen
- Organisation von Verkäuferveranstaltungen

Wir erwarten:

- abgeschlossene Ausbildung im kaufm. Bereich
- Erfahrungen in sozialer Arbeit
- Grundkenntnisse der Sozialgesetzgebung
- gute Kommunikationsfähigkeit und Selbstorganisation
- psychische Stabilität und Stressresistenz
- gute Ortskenntnisse in Hannover

Wir bieten Ihnen einen außergewöhnlichen Arbeitsplatz mit einer interessanten und abwechslungsreichen Tätigkeit in einem hochmotivierten Team.

Ihre aussagekräftige Bewerbung richten Sie bitte bis 12. April 2015 an Geschäftsführer Reent Stade: stade@asphalt-magazin.de
   

 Asphalt Magazin    

Hallerstr. 3 (Hofgebäude)
30161 Hannover
Deutschland

Tel : 0511 - 30 12 69 0  

Öffnungszeiten:

   
Fax : 0511 - 30 12 69-15   Montag und Dienstag   9 Uhr bis 16 Uhr
Email : info@asphalt-magazin.de   Mittwoch   10:30 bis 16 Uhr
Web : www.asphalt-magazin.de   Donnerstag und Freitag   9 Uhr bis 16 Uhr



Online Spenden

site created and hosted by nordicweb